Einladung zur Festtafel auf dem Wörrstädter Bauernmarkt zum "Tag der offenen Gesellschaft"

Am Samstag, den 15. Juni ist es wieder soweit: Wir feiern den Tag der offenen Gesellschaft! Zu Tisch Deutschland! Ein ganzes Land feiert die Freiheit, Offenheit, Vielfalt und Freundschaft. Der Ortsverband Bündnis 90/Die Grünen der VG Wörrstadt lädt am kommenden Samstag auf den Bauernmarkt Wörrstadt (Hermannstr. 19) mit einer Festtafel zum „Tag der offenen Gesellschaft“ ein. Zwischen 10 und 13 Uhr sind alle Interessierten eingeladen sich auszutauschen, zu diskutieren und ein Teil der deutschlandweiten Aktion für Toleranz, Freiheit und Offenheit zu sein. Die Teilnahme ist kostenfrei, Spenden zur gemeinsamen Festtafel sind willkommen.

Am Tag der offenen Gesellschaft kommen zeitgleich überall Menschen zusammen, stellen Tische und Stühle raus und setzen somit ein großes Zeichen für die offene Gesellschaft. Beim ersten Tag der offenen Gesellschaft im Jahr 2017 gab es bundesweit 500 Tische mit 20.000 Menschen. 2018 waren es schon 550 Tische mit über 25.000 Bürgerinnen und Bürgern, die gemeinsam Haltung zeigen. Und für 2019 sind bereits 512 Tische angemeldet, davon einige sogar in europäischen Nachbarländern. Egal ob Hipster oder Rentnerin. Egal ob groß oder klein. Egal ob Großstadt oder Dorf: Alle können mitmachen! www.die-offene-gesellschaft.de



zurück