Stadtrat Wörrstadt: Grüne Initiative für Trinkwasserbrunnen und kostenloses Wasser in Geschäften

Der Stadtrat Wörrstadt hat in seinen letzten Sitzungen zwei Anträge der Koalition von Grünen und SPD verabschiedet. Ziel der beiden Anträge ist es, die Menschen im öffentlichen Raum kostenlos mit qualitativ hochwertigem Leitungswasser zu versorgen. Damit wird das Bewusstsein für Wasser als Lebensmittel Nummer Eins gestärkt und ein Beitrag zu Nachhaltigkeit, Umwelt- und Klimaschutz geleistet. Die Verwendung von eigenen Trinkgefäßen hilft, Plastikmüll zu vermeiden.

Antrag "Beitrag zur Vermeidung von Plastikmüll durch Unterstützung der Aktion Refill Deutschland“

Antrag „Anschaffung und Installierung zweier Trinkwasserbrunnen für Wörrstadt und Rommersheim"

zurück