Jean Sebastien Larro ist Direktkandidat für die Landtagswahl 2021

Unser VG-Beigeordneter Jean Seabstien Larro wurde von der Wahlkreisversammlung der GRÜNEN zum Direktkandidaten für die Landtagswahl gewählt. Seine Stellvertreterin ist die Saulheimerin Isabel Neubauer.

Beide kommen somit aus der VG Wörrstadt und bringen politische Erfahrung in den Gremien vor Ort und im Kreis mit und darüber hinaus viele grüne Herzensthemen:

Jean Sebastien Larro ist Beigeordneter der VG Wörrstadt sowie BUND Wildbienenbotschafter. Seine Leidenschaft sind Klimaschutz, Biodiversität und die Verkehrswende. "Das sind für mich die dringlichsten Themen, dafür geht seit Freitag auch wieder die Friday for Future-Bewegung auf die Straße, was mich besonders freut. Die Klimakrise ist weitreichend und muss politisch mindestens genauso ernst genommen werden wie die aktuelle Corona Krise. "

Isabel Neubauer´s Herzensthemen sind Bildungs- und Schulpolitik. Sie ist Mutter von fünf Kindern, studierte Politikwissenschaftlerin mit langjähriger Erfahrung auch als Bundeselternsprecherin. Außerdem bringt sie viele Ideen für eine "Schule für Alle" und Bildungschancen für benachteiligte Gruppen mit. "Durch meine berufliche Erfahrung als Ehrenamtskoordinatorin und mein ehrenamtliches Engagement in der Flüchtlingshilfe habe ich einen Einblick in die vielfältigen Lebensentwürfe und weiß, was gesellschaftspolitisch auf den Weg gebracht werden muss."

Der Vorstand des OV freut sich, mit diesen kompetenten und sympathischen Kandidaten, die aus der VG Wörrstadt kommen, einen spannenden Wahlkampf zu führen.

 



zurück